Einen wunderschönen Sonntag morgen meine Lieben!

Der Frühling ist endlich da! Und das merkt man nicht nur an den langsam aufblühenden Knospen, sondern auch an dem wundervollen Wetter, wie heute. ♥ Und weil es so schön ist, geht es auch heute in die Stadt auf ein Eis. 🙂 Für euch habe ich jedoch ein neues Rezept vorbereitet bzw. wieder aus meinem Archiv geholt. Diese Nutella Cupcakes sind ein Genuss für jeden Schokoladenliebhaber!

Und damit ihr beim Essen kein Schokoladenschnäuzchen bekommt, habe ich auch ein Video für euch verlinkt, wie man diese Nutella Cupcakes richtig isst.

Nutella Cupcakes mit Mascarpone-Topping

Nutella Cupcakes mit Mascarpone-Topping
Gericht: Backen - Süß
Portionen: 12 Stück
Zutaten
Teig
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 40 g weiche Butter
  • 20 g Kakao ungesüßt
  • 140 g Zucker
  • 120 ml Milch
  • 1 Ei
  • 120 g Nutella
Topping
  • 500 g Mascarpone
  • 150 g Nutella
  • 50 g Puderzucker
Anleitungen
  1. Backofen auf 180°C (Ober- Unterhitze) vorheizen.

  2. Als erstes Mehl, Kakao, Backpulver, Zucker und Butter miteinander vermengen. Dann kommt die Milch hinzu, direkt hinterher das Ei und zum Schluss das Nutella.

  3. Die Muffinform mit Förmchen auslegen, zu 2/3 befüllen und dann für ca. 20 - 25 Min. backen.

  4. Nachdem die Muffins abgekühlt sind, wird das Topping zubereitet.

  5. Dazu die Mascarpone, Nutella und Puderzucker mixen, in ein Spritzbeutel füllen und damit die Muffins dekorieren.

  6. Guten Appetit!

 

Nutella Cupcakes mit Mascarpone-Topping