Hallo meine Lieben!

wie ich euch schon im letzten Post von mir erzählt habe, schon fast ein Jahr ist es her, dass ich Thailand, besser gesagt Phuket, besucht habe! Es war unglaublich! Und da ich euch nicht in dem Rezeptpost der Kürbiscremesuppe mit meinen Bildern voll spamen wollte, gibt es sie jetzt! 😛

Als erstes möchte ich erwähnt haben, dass ich/wir im Februar auf dieser wundervollen Insel verweilt haben und es in dieser Zeit nur ein EINZIGES Mal geregnet hat. Und das auch am Abend für 10 Minuten. Somit ist dieser Zeitraum perfekt um Phuket zu besuchen.

Das ist der wundervolle Ausblick von den Sonnenliegen unter den Palmen. Das Cape Panwa Hotel verfügt über einen privaten Strand, der immer sauber und gepflegt war. Auch war dieser Strand nie überlaufen. 🙂 Aber ich denke, das kann man auf diesem Bild gut erkennen.

Weiterlesen