#Tulpenliebe

Warum ich diese Jahreszeit liebe? Na weil die Tulpenzeit wieder da ist! ♥

Tulpenliebe

Vor ein paar Jahren habe ich die Blumen (allgemein) als ein „Geschenk“ gesehen, das vom Mann kommen sollte. Ich habe immer wieder versucht auf den Mann einzureden, dass ich ja so gerne frische Blumen im Haus habe. Doch all das – ohne Erfolg. Bis mir eins klar wurde! Ich kann sie mir doch einfach selbst kaufen! 😀

Seitdem wächst meine Liebe zu frischen Blumen zuhause stetig
und ich schenke sie mir einfach selbst!

Vorallem Tulpen haben es mir mit ihrer einfachen Schönheit angetan! Die riesige Auswahl an Farben in den Geschäften, macht es nicht immer leicht sich für einen der Sträußchen zu entscheiden. Wahrscheinlich landen aus genau diesem Grund immer wieder mehrere Sträuße in meinem Einkaufskorb.

Auch versuche ich dann, die Tulpen immer gut zu pflegen, sodass ich jeden Strauß möglichst lange genießen kann. Und dazu hat meine Lieblingsbloggerin einen wundervollen Blogbeitrag in Kooperation mit Blume2000 veröffentlicht, in dem es um die richtige Pflege der Blumen geht. Dazu einfach hier klicken:

Die perfekten Pflegetipps für eure Tulpen in der Vase

Hast du auch zuhause gerne frische Blumen stehen? Oder bist du doch eher der Typ für die Topfpflanzen? 😉

Die Tulpe trägt die Bescheidenheit wie eine Königin.
© Monika Minder

Tulpenliebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.