Game of Thrones the Exhibition in Oberhausen

27. November – mein Geburtstag. Und wo bin ich an diesem Tag gelandet? Genau! Bei der Premiere von der Game of Thrones the Exhibition in Oberhausen! Und das direkt zur Eröffnung!

Ich denke, nur ein Game of Thrones Fan kann nachvollziehen, wie sehr ich mich gefreut habe, als aufeinmal Tom Wlaschiha und Isaac Hempstead-Wright da standen! Und meine Beine haben tatsächlich gezittert, als ich direkt vor den Schauspielern stand, ein Selfie mit ihnen machte und diese mit zu Geburtstag gratuliert haben! Bran Stark und Jaqen H’ghar gratulierten mir zu Geburtstag! Es ist der Wahnsinn!

Kommen wir nun zu einem kurzen Überblick der Exhibition. Der Eintritt zur dieser Ausstellung kostet für einen Erwachsenen 19.95€. Man geht durch viele verschiedene Welten durch, in der die Kostüme und Requisiten aus der Serie vorgestellt sind. Es gibt mehrere Spots, an denen man Fotos von einem „Fotografen“ machen kann und sich dann diese am Ende der Ausstellung kaufen.

Achtung! Es gibt kurz vor dem Ende der Ausstellung den Eisernen Thron! Dort kann man sich mit verschiedenen Requisiten ablichten lassen und das Foto dann für ganze 14 Euro kaufen. Aaaaber, sobald ihr den Souviniershop verlasst, steht ein weiterer Eiserner Thron zum Fotografieren bereit! Da müsst ihr nichts bezahlen und könnt ruhig euer Handy für ein Bild zucken! 😉

So und nun gibt es eine kleine Bilderserie meiner Eindrücke:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.