Go Back
Drucken
Zimtschnecken Cookies

Zimtschnecken Cookies

Gericht Backen - Süß

Zutaten

Teig

  • 250 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln/Haselnüsse
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Zimt
  • 180 g Butter
  • 180 g Frischkäse

Füllung

  • 120 g brauner Zucker
  • 2 EL Zimt
  • 5 EL weiche Butter
  • 50 g gemahlene Mandeln/Haselnüsse

Anleitungen

  1. Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten. Falls dieser zu klebrig ist, etwas mehr Mehl hinzugeben.

  2. Den Teig dann in Frischhaltefolie einwickeln und für min. 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

  3. Teig in vier Teile teilen.

  4. Zucker, Nüsse und Zimt mischen.

  5. Teigstücke auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, jeweils 1 EL weiche Butter darauf verteilen und mit dem Zimt-Zucker bestreuen. Den Zucker leicht andrücken und den Teig der Länge nach (wie Zimtschnecken) einrollen.

  6. Teigrolle zusammendrücken, nochmals in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im TK kühlen.

  7. Etwas Zucker-Zimt übrig lassen für später.

  8. Nach der Wartezeit die Teigrolle in 5mm dicke Scheiben schneiden, den äußeren Kreis durch die restliche Butter rollen und dann durch die restliche Zucker-Zimt-Mischung rollen.

  9. Die Plätzchen auf dem Backblech verteilen und dann bei 180°C Umluft ca. 10 Minuten backen.

  10. Jetzt heißt es nur noch abkühlen lassen und in die Keksdosen verteilen.