Go Back
Drucken
Nesquik Torte

Nesquik Torte

Gericht Backen - Süß
Keyword nesquik kuchen, nesquik torte, schokoladen kuchen
Portionen 12 Stücke

Zutaten

TEIG

  • 6 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Nesquik Pulver
  • 150 g Butter weich
  • 150 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

FÜLLUNG

  • 3 Becher saure Sahne
  • 7 EL Puderzucker
  • 2 Pck. Sahnesteif

GUSS

  • 100 g Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 1 Becher saure Sahne

Anleitungen

  1. Eier trennen.

  2. Das Eiweiß mit dem Zucker steifschlagen.

  3. Dann die Eigelbe einzelnd unterrühren, sowie auch Nesquikpulver und die weiche Butter.

  4. Anschließend das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben.

  5. Den Teig in die eingefettete Backform geben und bei 180°C ca. 20 Min. backen. (Macht unbedingt einen "Zahlstochertest", ob der Boden auch wirklich durch ist.)

  6. Sobald der Boden durch ist, diesen herausnehmen und abkühlen lassen.

  7. Danach längst halbieren.

  8. Den unteren Teil des Bodens wieder in die Form geben.

  9. Saure Sahne, Sahnesteif und Puderzucker miteinander verrühren und in die Form auf dem unteren Boden verteilen.

  10. Mit der zweiten Teigplatte zuklappen. (ACHTUNG: Es könnte sein, dass die Backform zu niedrig ist. Man kann diese "erhöhen", in dem man ein Stück Backpapier halbiert und dieses um den inneren Rand der Backform wickelt.)

  11. Nun kommen wir zu dem Guss. Dafür wird das Wasser mit dem Zucker zum Kochen gebracht.

  12. Sobald es kocht, die Schokoladenstücke hinzufügen und rühren bis diese geschmolzen sind.

  13. Sobald eine homogene Maße entstanden ist, die Schokolade vom Herd nehmen und die saure Sahne unterrühren.

  14. Den Guss nun auf der Torte verteilen und diese für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  15. Lasst es euch schmecken!