Go Back
Drucken
Skandinavische Kartoffelcremesuppe mit Lachs - Die Suppe, die jedem schmeckt!

Skandinavische Kartoffelcremesuppe mit Lachs

Gericht Suppen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 600 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 250 g Stremmellachs ohne Haut z.B. den von Aldi
  • 2 EL Dill tiefgefroren
  • 1 EL Butter
  • 1 l Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Spritzer Zitronnensaft

Anleitungen

  1. Zwiebel schälen und klein würfeln.

    Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

    Lachs von der Haut befreien und klein schneiden.

  2. Zwiebel in der Butter in einem Topf andünsten.

    Kartoffeln, Wasser, Gemüsebrühe und Sahne dazugeben und alles ca. 25 Min kocheln lassen. (Nach dem Ablauf der Zeit bitte die Kartoffeln prüfen und wenn sie noch nicht durch sind, für weitere 5-10 Min. köcheln lassen.)

    Sobald die Kartoffeln durch sind, alles mit einem Stabmixer pürieren.

    Anschliessend kommt der Lachs hinzu.

  3. 1 TL Salz, eine Priese Pfeffer, Zitronensaft und -schale und Dill in die Suppe zugeben. umrühren und 6-8 Minuten ziehen lassen.

    Guten Appetit!