„Gurkencremesuppe? Und die soll schmecken?“ So habe ich eine lange Zeit gedacht, obwohl meine Mutter schon immer von geschwärmt hat. Und nun kam der Moment, dass auch ich endlich die mysteriose Suppe probieren wollte.

Und eins kann ich euch sagen, ich bereue es sehr nicht schon vorher so etwas in der Art probiert zu haben…. (Hier müsste jetzt eigentlich der Affensmiley mit verschlossenen Augen sein 😀 )

Und um zu meiner Überschrift zurück zukommen: Die Gurkencremesuppe ist TOP! Und ist definitiv eine Empfehlung von mir!

Gurkencremesuppe
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
 
Gericht: Low Carb, Suppen
Portionen: 4
Zutaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • etwas Öl zum Andünsten
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Wasser
  • 500 g Salatkurke
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 30 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • etwas Dill z.B. Tiefgekühlt
Anleitungen
  1. Knoblauchzehe und Zwiebel schälen und klein schneiden.

    Dann bereits im vorgeheiztem Topf mit Öl etwas andünsten.

  2. Dann alle restliche Zutaten ini den Topf geben, zum Kochen bringen und ca. 10 Min. kochen lassen.

  3. Anschliessend die Suppe mit Hilfe eines Pürierstabs pürieren und heiß servieren.

  4. Guten Appetit!